Brauchst du Hilfe?

Gib einfach deine Frage unten ein, um eine Antwort zu erhalten.

Sammelzahlungen

Mit unserer Funktion für Massenzahlungen kannst du mehrere Zahlungen auf einmal erstellen und freigeben. Es gibt ein Limit von 1.000 Zahlungseinträgen für eine einzige CSV-Datei. 

Einreichen von Massenzahlungen in der In-App 

  1. Gehe zu „Überweisungen“ → „Massenzahlungen“
  2. Wähle entweder die Empfänger aus deiner Empfängerliste aus oder lade eine CSV-Datei hoch (klicke auf die Schaltfläche „Info“ für eine Anleitung)

Du kannst eine CSV-Vorlage aus dem Menü „Massenzahlungen“ herunterladen. Dazu gehören der vollständige gesetzliche Name und die Art der Begünstigten („Unternehmen“ oder „Privatperson“), Länder- und Währungscodes, Kontodaten und mehr.

Möglicherweise wirst du auch aufgefordert, einige zusätzliche Informationen anzugeben. Zum Beispiel kann die Adresse des Empfängers für einige Währungen erforderlich sein, z. B.: 

  • US-Dollar (USD)
  • Kanadischer Dollar (CAD)
  • Australischer Dollar (AUD)
  • Hongkong Dollar (HKD)
  • Singapur Dollar (SGD)
  • Tschechische Krone (CZK)
  • Ungarischer Forint (HUF)

Probleme beim Einreichen von Massenzahlungen

Wenn du Probleme beim Hochladen der Vorlage für Massenzahlungen hast, überprüfe bitte die Fehlermeldung auf deinem Bildschirm. Es gibt deinen Problemtyp an und zeigt, wo du es in der Vorlage finden kannst.