Brauchst du Hilfe?

Gib einfach deine Frage unten ein, um eine Antwort zu erhalten.

Warum ist mein Kontostand jetzt im Minus?

Es könnte verschiedene Gründe dafür geben, dass dein Kontostand negativ ist:

  • Der endgültige Betrag einer Transaktion war höher als erwartet: Manchmal kann der endgültige Betrag für ein Produkt oder eine Dienstleistung höher sein als der Betrag, der dir zuerst genannt wurde.
  • Verspätete Zahlungen: Wenn eine Zahlung nicht sofort durchgeführt wird – zum Beispiel, wenn du etwas an einem Ort mit schlechter Verbindung bezahlst –, kann dein Kontostand negativ erscheinen, bis die Transaktion korrekt abgewickelt ist.
  • Abonnementgebühren: Wenn du ein laufendes Abonnement hast, können fällige Zahlungen oder Abonnementgebühren dazu führen, dass dein Kontostand negativ wird, wenn nicht genug Geld vorhanden ist, wenn sie abgebucht werden.
  • Noch nicht erfolgte Erstattungen: Wenn du eine Zahlung getätigt hast, die deinen Kontostand negativ gemacht hat, aber die gleiche Zahlung soll erstattet werden, bleibt dein Kontostand negativ, es sei denn, du zahlst Geld ein oder bis die Erstattung abgeschlossen ist.

Welche Transaktion hat einen negativen Kontostand verursacht?

So findest du heraus, welche Transaktion deinen Kontostand ins Minus gebracht hat:

  1. Gehe zu deinem Transaktionsverlauf.
  2. Überprüfe alle deine jüngsten Transaktionen in jedem Währungskonto.
  3. Versuche anhand des negativen Kontostands und der jüngsten Transaktionen zu ermitteln, welche Transaktion dazu geführt hat, dass dein Kontostand ins Minus gerutscht ist.

Hier ist ein Beispiel:

Du bemerkst, dass dein Kontostand -€50,00 beträgt. Du siehst dir deine letzten Transaktionen an und siehst einen fehlgeschlagenen Transaktionsversuch, der heute €15 gekostet hat, und einen über €40 gestern. Dabei fällt dir ein, dass du einen Kontostand von €5hattest.

Auf Basis dieser Informationen war es die €40 -Belastung von gestern, die deinen Kontostand ins Minus gebracht hat. Da du zu diesem Zeitpunkt nur €5 hattest, konnte diese Transaktion nicht abgedeckt werden. Die spätere Transaktion über €15 war nicht erfolgreich, weil dein Kontostand negativ war. Um sicherzustellen, dass keine weiteren Zahlungen fehlschlagen, müsstest du deinen Kontostand um mindestens den negativen Betrag auf deinem Konto und die Kosten dieser Zahlungen aufstocken.

Wenn du eine Transaktion findest, die einen negativen Kontostand auf deinem Konto verursacht hat, sie aber nicht erkennst, wirf einen Blick auf diese FAQ.

Wenn du immer noch nicht sicher bist, was du wegen deines negativen Kontostands unternehmen sollst, lies diese FAQ für die nächsten Schritte.