Brauchst du Hilfe?

Gib einfach deine Frage unten ein, um eine Antwort zu erhalten.

Was ist eine Rückbuchung von eingezahltem Geld?

Was ist eine Rückbuchung bei Einzahlung?

Wenn du mit einer Bankkarte Geld auf dein Revolut Konto einzahlst, besteht die Möglichkeit, dass die externe Bank die Transaktion rückgängig macht. Das wird als Rückbuchung bei Einzahlung bezeichnet. 

Was passiert mit dem Geld?

Wenn du eine Rückbuchung deiner Einzahlung hast, wird der Transaktionsbetrag vorübergehend von deinem Konto abgezogen und ist während des Streitfalls um die Rückbuchung nicht verfügbar.

Die nächsten Schritte: 

  • Wenn die Bank, von der du Geld überwiesen hast, den Streitfall gewinnt, wird das Geld in dein Konto bei ihr erstattet
  • Wenn sie den Streitfall verliert, wird das Geld auf dein Revolut Konto erstattet

Bitte kontaktiere deine Bank, um Updates zu deinem Streitfall zu erhalten.

Wenn dein Revolut Konto wegen einer Rückbuchung einer Einzahlung einen negativen Kontostand aufweist, lies bitte diesen FAQ-Artikel.