Brauchst du Hilfe?

Gib einfach deine Frage unten ein, um eine Antwort zu erhalten.

Limits und Gebühren für Bargeldauszahlung

Tägliches Auszahlungslimit

Barabhebungen sind innerhalb von 24 Stunden auf 3.000 £ oder den Gegenwert in anderer Währung beschränkt. 

Monatliches Auszahlungslimit

Du kannst ein Monatslimit festlegen, das den Betrag steuert, der mit einer bestimmten Karte ausgegeben oder abgehoben werden kann. Jede Transaktion, die dieses Limit überschreitet, wird abgelehnt.

So legst du ein kartenspezifisches Limit fest

  1. Öffne unsere mobile App
  2. Tippe auf das Kartensymbol in der oberen rechten Ecke
  3. Wähle eine Karte
  4. Tippe auf „Einstellungen“
  5. Tippe auf „Ausgabelimit“
  6. Schalte die Funktion ein und setze das Limit

Befolge die gleichen Schritte, um das monatliche Ausgabelimit für eine Karte zu ändern oder zu deaktivieren.

Auszahlungsgebühren

  • Standard:200 € (oder 5 Auszahlungen, je nachdem, was zuerst eintritt)
  • Plus: 200 €
  • Premium: 400 €
  • Metal: 800 €
  • Ultra: 2.000 €

Danach fällt eine Gebühr von 2 % oder eine 1 €faire Nutzung an.

Umtauschgebühren

Unabhängig davon, ob du Geld vor der Auszahlung umtauschst oder ob wir es zum Zeitpunkt der Auszahlung für dich umtauschen, fallen Währungsumtausch- und Wochenendgebühren an.

Umtauschgebühren fallen unter der Woche an, wenn du dein Taschengeld (für Junior) oder Limit überschreiten kannst, und immer am Wochenende. Dein Freibetrag für die faire Nutzung umfasst alle Währungs-, Krypto- und Rohstoffbörsen. Überprüfe dein Limit und das Datum des Resets des Limits im Abschnitt „Dein Abo“.

Umtauschgebühren pro Abo

  • Standard: 0.5% über 1.000 €
  • Plus: 0.5% über 1.000 €
  • Premium, Metal oder Ultra: keine Umtauschgebühren unter der Woche

Wochenendgebühren

Für alle Währungsumtausche an Wochenenden zwischen 17:00 Uhr EST Freitag, und 18:00 Uhr EST oder Montag, 8:00 Uhr Winter wird eine Wochenendgebühr von 1 % erhoben. Es gibt keinen Rabatt für Kunden mit kostenpflichtigem Abo.

Nicht-Revolut Gebühren

Am Geldautomaten können eigene Gebühren anfallen. Diese sollten dir angezeigt werden, bevor du eine Auszahlung abschließt.

Der Geldautomat kann auch Gebühren für den Geldwechsel verlangen. Aus diesem Grund empfehlen wir, dass du in der lokalen Währung abgerechnet wirst, damit du mehr Einblick und Kontrolle über Preise und Gebühren direkt in der Revolut App hast.