Brauchst du Hilfe?

Gib einfach deine Frage unten ein, um eine Antwort zu erhalten.

Cashback bei kostenpflichtigen Abos

Cashback ist eine exklusive Funktion beim Metalund Ultra-Abo, mit der du bei berechtigten Kartenzahlungen Geld zurückbekommen kannst. Du kannst dieses Cashback mit sowohl physischen als auch virtuellen Karten erhalten.

Der Prozentsatz des Cashbacks, den du bei einer Transaktion erhalten kannst, hängt davon ab, wo der Händler seinen Sitz hat. Das kann unabhängig davon sein, wo du dich zum Zeitpunkt der Zahlung befunden hast, beispielsweise wenn du online bei einem Händler in einem anderen Land etwas kaufst. Sobald die Zahlung abgeschlossen ist, erhältst du dein Cashback.

Genieße 0,1 % Cashback auf inländische und 1 % auf internationale Transaktionen. Kund*innen in Großbritannien, dem EWR und der Schweiz erhalten Cashback in Höhe von 0,1 % in Europa und 1 % außerhalb Europas. Besuche diese FAQ, um die Liste der Länder einzusehen, in denen du 0,1 % Cashback erhältst.

Es gilt ein rollierender monatlicher Cashback-Höchstbetrag, der dem monatlichen Preis deines Abos entspricht.

Du kannst das Datum für die Zurücksetzung deines Cashback-Limits in der App einsehen.

  1. Tippe auf dem „Start“-Bildschirm oben links auf dein Profilsymbol.
  2. Wähle „Dein Abo“ aus.
  3. Wähle „Bisher verdientes Cashback“ aus.
  4. Wähle „Abo-Cashback“ unter „Nach Quelle aufteilen“ aus.

Du kannst Cashback nur in einer Währung erhalten. Wenn du dich entscheidest, die Währung deines Abo-Cashbacks zu ändern, werden wir alle Gelder von deiner Cashback-Pocket auf dein Primär-Konto überweisen. Nachdem die Pocket geleert wurde, wird die Währung geändert, sodass du dein Abo-Cashback in deiner gewünschten Währung erhalten kannst.

Um das verdiente Cashback zu nutzen, musst du es aus der Cashback Pocket auszahlen.

Ausgeschlossene Händlerkategorien

  • Finanzdienstleistungen, Zahlungsdienste oder andere liquiditäts- oder geldähnliche Dienstleistungen
  • Einkauf von Zigarren und Tabak
  • Steuern, Geldbußen, Strafen, Unterhaltszahlungen oder andere Zahlungen an oder die von einer Regierungs- oder Justizbehörde verlangt werden
  • Lotterien oder Glücksspiele
  • Versorgungsunternehmen
  • Parkhäuser und -plätze
  • Reinigung und Instandhaltung, Hausmeisterdienste
  • Wohltätige, religiöse und Bildungsorganisationen

Es gelten die AGB für das kostenpflichtige Abo.