Brauchst du Hilfe?

Gib einfach deine Frage unten ein, um eine Antwort zu erhalten.

Dokumente zur Verifizierung der Herkunft der Gelder

Die akzeptierten Dokumente können je nach deiner Einkommensquelle variieren.

Akzeptierte Dokumente

Einkommen aus Erwerbstätigkeit (Gehalt, Bonus, Rente)

  • Steuerbescheid oder Steuererklärung
  • Aktuelle Gehalts- oder Rentenabrechnung(en), die in den letzten 12 Monaten ausgestellt wurde(n)
  • Banküberweisung, die den Eingang des Einkommens bestätigt, mit dem Namen des Arbeitgebers im Feld „Absender“ oder „Verwendungszweck“
  • Brief vom Arbeitgeber oder von der Arbeitgeberin, der das Gehalt bestätigt
  • Arbeitsvertrag, datiert und unterschrieben vom Arbeitgeber und vom Arbeitnehmer oder von der Arbeitnehmerin, mit Angaben zur Dauer des Arbeitsverhältnisses, zum Gehalt und/oder zu zusätzlichen Leistungen

Einkommen aus Erwerbstätigkeit (Freiberufler oder selbstständig)

  • Rechnungen, die nicht älter als 12 Monate sind und deinen vollständigen Namen, deine Adresse und deine Mehrwertsteuernummer deutlich ausweisen.
  • Verträge über erbrachte Dienstleistungen als Freiberufler oder Freiberuflerin, die von beiden Parteien datiert und unterzeichnet wurden und die Laufzeit des Vertrags, die Zahlungsbedingungen und/oder zusätzlichen Leistungen angeben.

Einkommen aus Investitionen

  • Dividendenabrechnung, -bescheinigung oder -gutschein, aus dem die Höhe und deine Position eindeutig hervorgehen (du musst Direktor*in oder Aktionär*in sein)
  • Kontoauszug, aus dem die Gutschrift des Betrags aus einer bestimmten Quelle hervorgeht

Verkauf von Finanzanlagen

  • Erklärung des Investmentmanagers oder Anbieters
  • Investmentzertifikat oder Portfolio, das den Verkauf von Anteilen und die Auszahlung von Geld bestätigt
  • Steuererklärung

Verkauf von Immobilien

  • Unterschriebenes Schreiben von der Anwältin oder dem Anwalt
  • Kopie des Kaufvertrags 
  • Steuererklärung
  • Grundbuchauszug, der den Transfer von dem vorherigen Inhaber oder der vorherigen Inhaberin auf den neuen Inhaber oder die neue Inhaberin, den Betrag und das Datum zeigt
  • Unterschriebenes Schreiben von dem Immobilienmakler oder der Immobilienmaklerin

Erbschaft

  • Erbschein (mit einer Kopie des Testaments), der den Wert des Nachlasses ausweist
  • Kontoauszug, der den Erhalt des Geldes und den aktuellen Kontostand zeigt

Beide Dokumente müssen vorgelegt werden.

Rechtliche Entscheidung

  • Gerichtliche Anordnung
  • Schriftliche Bestätigung der Entscheidung, unterschrieben von der Rechtsanwältin, dem Rechtsanwalt, der Anwältin oder dem Anwalt
  • Kontoauszug, aus dem eindeutig der Erhalt des Geldes und der aktuelle Kontostand hervorgehen

Alle drei Dokumente müssen vorgelegt werden.

Geschenke

Es wird ein Nachweis über die Überweisung oder den Transfer von der Person, die das Geschenk macht, benötigt. Außerdem muss der vollständige Name der Person und die Beziehung zur Person angegeben werden.

Gewinne aus Spielen

  • Auszug/Nachweis über Einzahlung/Gewinn/Auszahlung von der Glücksspielplattform und entsprechender Kontoauszug (wenn die Überweisung nicht direkt an Revolut erfolgt)
  • Nachweis über die Gewinne und Auszahlungen von den genutzten Plattformen oder den organisierten Turnieren für den angegebenen Zeitraum. Bitte füge dem Nachweis auch den entsprechenden Kontoauszug bei, aus dem der Eingang der Gelder und der aktuelle Kontostand deutlich hervorgehen.